icon
Versand mit DHL - Lieferung lagernder Produkte innerhalb von ca. 2 Werktagen
UR-Salz

Ursalz

Aus den Tiefen der Erde und vor allen Einflüssen geschützt. Ursalz gehört zu den Salzbeständen, die vor Millionen von Jahren bei der Verdunstung des Urmeeres entstanden sind. Durch seine Ursprünglichkeit und seine Mineralstoffe wird dieses Steinsalz vielerorts bevorzugt. Entdecken Sie unsere herrlichen naturbelassenen Produkte und genießen Sie den reinen Geschmack dieses Naturproduktes.

Filter
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
8 Ergebnisse
Preis
Preis
8 Ergebnisse
Marke
Marke
8 Ergebnisse
Lieferzeit
Lieferzeit
8 Ergebnisse
Produkttyp
Produkttyp
8 Ergebnisse
Sortieren nach Meistverkauft
Sortieren nach

8 Produkte

Erntesegen Ur-Salz, naturbelassen, unbehandelt - 12kg
Vorschau
Erntesegen
1,42 € / kg
16,99 € Normaler Preis 18,99 € Im Angebot
Erntesegen Ur-Salz grob für die Salzmühle 300g
Vorschau
Erntesegen
5,63 € / kg
1,69 €
Landkaufhaus Mayer Natursalz Himalaya 1000g
Vorschau
Landkaufhaus Mayer
4,29 € / kg
4,29 €
Erntesegen Ur-Salz in der Dose, fein (400 g)
Vorschau
Erntesegen
5,73 € / kg
2,29 €
Erntesegen Ur-Salz, naturbelassen, unbehandelt - 5kg
Vorschau
Erntesegen
3,20 € / kg
15,99 €
Erntesegen Himalaya Ur-Salz in der Dose 400 g
Vorschau
Erntesegen
9,23 € / kg
3,69 €
Erntesegen Ur-Salz Kräuter Streudose (250g) Bio
Vorschau
Erntesegen
6,88 € / kg
2,75 €
Erntesegen Ur-Salz in im Beutel - fein & unjodiert (1kg)
Vorschau
Erntesegen
3,89 € / kg
3,89 €

Ursalz kaufen bei Auwald Bio

Ein Geschenk vergangener Zeiten frei von Umweltbelastungen

Die Entstehung der unterirdischen Salzvorkommen in natürlichen Salzlagerstätten ist sehr besonders. Im Gegensatz zum Meersalz, welches durch die direkte Verdunstung von Salzwasser gewonnen wird, ist Ursalz vor über 200 Millionen Jahren entstanden. Unser Steinsalz aus Deutschland wird in Regionen Norddeutschlands abgebaut aus Lagerstätten des ehemaligen Zechensteinmeeres. Durch diese Steinsalzlager ist Deutschland das kochsalzreichste Gebiet Europas. In unserem Sortiment finden Sie neben deutschem Ursalz auch das besondere Himalaya Salz oder rosa Kristallsalz, welches in Pakistan abgebaut wird.

Im Gegensatz zu handelsüblichem Speisesalz wird Ursalz naturbelassen und unbehandelt aus den Salzbeständen heraus verpackt. Auf Zusatzstoffe wird komplett verzichtet. Ursalz enthält ungefähr 1,2 Prozent Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium, Kalzium und Kalium und ist ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel. Traditionell werden dem Steinsalz auch heilende Wirkungen zugesprochen. Wissenschaftlich hat sich Ursalz als Heilmittel bis heute noch nicht bestätigt. Falls Sie jedoch Wert auf Produkte der Natur legen, die ihre Ursprünglichkeit und Qualität bewahrt

Als Speisesalz und Badesalz: Vielfältige Verwendung

In unserem Online Shop bieten wir Ihnen herrliches Ursalz aus Deutschland und Pakistan in unterschiedlichen Packungsgrößen und Körnungen an. Sie suchen ein besonderes Salz zum Verschenken? Dann ist unser Himalaya Kristallsalz ideal für Sie. Mit seiner edlen, zartrosa Tönung besticht dieses Salz nicht nur durch seine Qualität, sondern auch durch seine beeindruckende Farbe. Falls Ihnen die deutsche Herkunft aufgrund der kurzen Transportwege wichtig ist, bieten wir Ihnen Ursalz der beliebten Marke Erntesegen in unterschiedlichen Größen an. Egal ob Sie eine handliche 300 g Dose brauchen oder ein 12 kg Paket, wir haben für jeden Bedarf den passenden Artikel. 

Ursalz ist nicht nur als Speisesalz ein Genuss, sondern auch als Badezusatz für den Körper. Ein 20 Minuten langes Bad soll durch die Mineralien im Salz die Durchblutung fördern und das Immunsystem stärken. Menschen mit Rheuma, Neurodermitis oder Schuppenflechte sollen ebenfalls von einem entspannenden Bad mit Steinsalz profitieren.

Häufig gestellte Fragen

Ist Ursalz gesünder als normales Salz?

Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten, denn beide Salzarten haben Vor- und Nachteile. Ursalz ist unbehandelt und wurde unter der Erdoberfläche gut vor modernen Umwelteinflüssen geschützt. Herkömmliches Salz aus dem Supermarkt ist hingegen meistens mit Jod und Fluorid angereichert. Da viele Menschen hierzulande einen Mangel an Jod in ihrer Ernährung haben, profitieren sie von zusätzlichen Mineralien im Salz. Da Ursalz ohne Zusätze auskommt, enthält es diese Inhaltsstoffe nicht.

Was ist besser, Ursalz oder Meersalz?

Das kommt auf das jeweilige Meersalz an. Es gibt unbehandeltes Meersalz, dass wie auch Ursalz wertvolle Mineralien enthält und raffiniertes Meersalz, welches keine so hohe Mineralstoffdichte hat. Viele Menschen halten Meersalz für gesünder, da es Jod beinhaltet, diese Annahme ist jedoch nur teilweise richtig. Meersalz enthält nur einen kleinen Anteil des Minerals im Gegensatz zu angereichertem Salz. Ursalz war zudem komplett von modernen Umwelteinflüssen geschützt, während Meersalz schädliche Stoffe wie Mikroplastik enthalten kann. Wenn Sie sich zwischen Salz aus dem Meer und Ursalz entscheiden müssen, würden wir Ihnen das Steinsalz empfehlen.

Was sollte man beim Verzehr von Ursalz beachten?

Ursalz ist aufgrund seiner Natürlichkeit beliebt und besticht durch seinen puren Geschmack. Beim täglichen Konsum sollten Sie jedoch einige Dinge beachten:

  • Jedes Salz, egal ob Ursalz, Meersalz oder Steinsalz sollte in Maßen konsumiert werden. Ein übermäßiger Konsum von Salz ist schädlich für die Gesundheit. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt maximal 6 Gramm Salz pro Tag.
  • Ursalz enthält im Gegensatz zu angereichertem Salz kein Jod oder Fluorid.
  • Falls Sie als Salz nur unbehandeltes Steinsalz konsumieren möchten, achten Sie auf eine ausreichende Jodversorgung durch jodreiche Nahrungsmittel oder eine adäquate Supplementierung.